Packhus Estruphof

2016 haben wir die ersten heizbaren Gewerbeflächen und Lagerräume in unseren Wirtschaftsgebäuden geschaffen. Zurzeit ist das dritte Gebäude kurz vor Fertigstellung. Die entkernten und umgebauten Ställe werden mit Holzhackschnitzeln aus der Region beheizt.

Alle Gebäude sind sicher verschließbar. Da sich mehrere Wohneinheiten auf dem Hof befinden, ist praktisch eine ständige Aufsicht gegeben.


Wir suchen für die Gebäude langfristige Mieter, haben zurzeit aber auch einige Kurzzeitverträge für Autos, Boote, Möbel u.ä. 

Packhus 1

200 m² Fläche (22 x 9 m), ständig beheizt und trocken, 1 Tor (3 m x 2,45 m), zurzeit zur Hälfte mit Industrieregalen ausgestattet, Rest als Freifläche, Akten-/ Dokumenten- und Möbeleinlagerung

Packhus 2

330 m² Fläche (36 x 9 m), Fußbodenheizung mit bis zu 16 Einzelkreisläufen, Thermostat-gesteuert, ständig frostfrei, 2 Tore (3 m x 2,45 m und 2 x 2,2 m), 12 Stützen als Doppelreihe im 6 x 3 m Raster, niedrigste Höhe, Stahl-Unterzüge: 2,4 m, Warmwasseranschluss, Starkstrom

Zurzeit wird dieses Gebäude zur Unterstellung von PKW, Motorrädern und Booten genutzt, langfristig streben wir eine ganzjährige Nutzung für Einlagerungszwecke an. Wärmemengenzähler zur gesonderten Abrechnung installierbar

Packhus 3

180 m² Fläche (30 x 7 m), Deckenstrahler zur Beheizung installierbar, Raumhöhe 3,6 m, 1 Tor (3 m x 3,5 m), 

Fertigstellung ca. Februar 2019, langfristig streben wir eine ganzjährige Nutzung für Einlagerungszwecke an. Wärmemengenzähler zur gesonderten Abrechnung installierbar